Ferienwohnung Zwiefalten

Zwiefalten Ferienwohnung und Zwiefalten Hotel Schwäbische Alb. Eine Ferienwohnung in Zwiefalten bietet Raum für ganze Familie und sorgt für viel Spontanität bei individueller Selbstversorgung. Für viel Komfort bei freundlichem Service spricht ein Hotel in Zwiefalten.

Der schöne Urlaubsort Zwiefalten ist besonders wegen des ehemaligen Benediktinersklosters mit der barocken Abteikirche sehr beliebt, das sowohl für religiöse Gäste als auch für Kunstinteressierte oder Freunde der Geschichte ein reizvolles Ziel ist.

Zwiefalten wurde bereits 904 urkundlich erwähnt und erlangte seine überregionale Bedeutung durch die Gründung des Benediktinerstifts Zwiefalten im Jahre 1089 durch Hirsauer Mönche. Im Mittelalter gehörte das Kloster zu den reichsten und bedeutendsten religiösen Zentren im deutschsprachigen Raum. Der heute sichtbare Bau, der eine psychiatrische Klinik beherbergt, stammt aus der Zeit des Barock nach den Plänen von Tommaso Comacio. Das Kloster, zu dem einst auch ein Frauenkloster gehörte, wurde 1802 im Zuge der Säkularisation aufgelöst. Ein Spaziergang von der Ferienwohnung in Zwiefalten zu diesem Gebäude lohnt auf jeden Fall.

Zwiefalten liegt inmitten reizvoller Landschaft zwischen Stuttgart und dem Bodensee an der berühmten Oberschwäbischen Barockstraße. In einem Hotel in Zwiefalten lassen entspannende und kulturell interessante Urlaube bequem realisieren. Das Peterstormuseum erlaubt einen spannenden Blick in Geschichte und in das Brauchtum der Region, während sich das Psychiatrische Museum der Geschichte der seelischen Erkrankungen des Menschen und deren Behandlung zuwendet.
Die größte Sehenswürdigkeit in Zwiefalten aber ist sicherlich die barocke Abteikirche- das Münster Unserer Lieben Frau. Das beeindruckende Gotteshaus wurde in den Jahren 1741 bis 1753 durch den Baumeister Johann Michael Fischer errichtet und ist eines der Hauptwerke des Spätbarocks in Deutschland. Die Kirche beeindruckt schon durch ihre überaus stattliche Größe, mehr noch aber durch die reichen Verzierungen, den Figurenschmuck und die Deckenmalerei.

Die Raumwirkung der Licht durchfluteten Kirche mit ihren Marmorsäulen, den unzähligen kostbaren Figuren und herrlichen Fresken ist wirklich atemberaubend und hinterlässt einen bleibenden Eindruck bei jedem Besucher.

Wählt man eine Ferienwohnung in Zwiefalten oder ein Hotel in Zwiefalten als Unterkunft, ist dies eine der besten Möglichkeiten, die Gegend mit ihren Naturschönheiten und kulturellen Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen.

Foto: www.schwaebischealb-netz.de