Ferienwohnung Tübingen

Ferienwohnung Tübingen und Hotel Tübingen, Schwäbische Alb. Südwestlich von Stuttgart und nur vierzig Kilometer von der attraktiven Großstadt entfernt kann man in einer Ferienwohnung in Tübingen oder in einem Hotel in Tübingen wunderbare Urlaubstage verbringen.

Das idyllische Tübingen blickt auf eine lange Geschichte zurück, zu der im 11. Jahrhundert die Erbauung der Burg Tübingen gehört. Die Herren der Burg Tübingen beherrschten zeitweilig sehr großes Gebiet und trugen seit dem Jahr 1146 den Titel Pfalzgraf von Tübingen.

Bei der Burg entstand zu dieser Zeit eine Siedlung, die im Jahr 1231 das erste Mal als Stadt erwähnt wurde und bis heute zur die Hauptstadt des gleichnamigen Regierungsbezirks angewachsen ist.

Im Laufe der Jahrhunderte entstanden in Tübingen zahlreiche besonders schöne Bauwerke, die auch heute noch sehr gut erhalten sind. Diese erwarten ihre Gäste, wenn diese in einer Ferienwohnung in Tübingen oder auch in einem Hotel in Tübingen ihren Urlaub verbringen.

Geprägt wurde der anziehende Charakter der Stadt Tübingen jedoch hauptsächlich durch die Universität, die im Jahr 1477 gegründet wurde. Die Universitätsstadt ist für Menschen jeden Alters schön zu erleben, da sie die mit ihrem historischen Flair stets bezaubert und dennoch durch die vielen jungen Menschen angenehm lebendig ist.

Einen Besuch am Hölderlin-Turm sollte während des Urlaubs in Tübingen unbedingt mit eingeplant werden. Der Hölderlin-Turm, dessen Geschichte bis in das 13. Jahrhundert zurückverfolgt werden kann, liegt am gleich Neckar und somit in einer einmaligen Landschaft. Eine Tour in und um Tübingen kann dann zum Marktbrunnen führen, der im Zentrum der Stadt isteht und im Jahr 1617 errichtet wurde. In der Zeit um das 16. sowie 17. Jahrhundert wurde das Schloss Hohentübingen erbaut, in dem heute ein Museum untergebracht ist. Das Museum ist ebenfalls ein sehr ansprechendes Ziel in der alten Universitätsstadt.

Wer die Erholung in der Natur liebt, sollte einen Besuch im Alten und im Neuen Botanischen Garten von Tübingen nicht versäumen und sich dort in der gepflegten Natur die Füße vertreten.

Für Kunstbegeisterte findet sich seit 2008 ein ganz besonderes Highlight: Der Kunstpfad, welcher von Tübingen nach Rottenburg führt. Er ist von der Ferienwohnung in Tübingen sehr gut zu erreichen und bietet die Verbindung aus Kunst und Aktivität.

Das bunte Programm der regelmäßigen Veranstaltungen wird unter Anderem durch das Anfang Dezember stattfindende Schokoladen-Festival bereichert, welches nicht nur appetitlich klingt, sondern Tübinger und Gäste der Stadt zusammenbringt. Oft wird deshalb ein Hotel in Tübingen für die Zeit des Festivals gebucht.

Foto: www.schwaebischealb-netz.de