Ferienwohnung Trochtelfingen

Ferienwohnung Trochtelfingen, Hotel Trochtelfingen und Ferienhaus Trochtelfingen, Schwäbische Alb. Das auf den Höhen der Schwäbischen Alb gelegene Städtchen hat den Gästen einer Ferienwohnung in Trochtelfingen oder in einem Hotel in Trochtelfingen einiges zu bieten. Die landschaftliche reizvolle Umgebung lädt zum Radeln und Wandern ein. Es laden unzählige Wanderwege auf der Schwäbischen Alb zu kleinen und größeren Wanderungen ein die man auch von einem Ferienhaus in Trochtelfingen aus unternehmen kann.

Nordic Walking ist eine weitere Sportart, die gerne im Umland Trochtelfingens ausgeübt wird. Wer sportlich bereits aktiv war oder lieber andere Freizeitgestaltungen sucht, findet viel Freude an den Sehenswürdigkeiten. So zeigen die Reste der alten Stadtmauer die lange Geschichte des Ortes, welche bis in das Mittelalter zurückreicht.

Wer sich eine gemütliche Ferienwohnung in Trochtelfingen mietet, um ein paar erholsame Tage in dem beschaulichen Ort zu verbringen, kann ihn in aller Ruhe erkunden. Bei einem Stadtrundgang vom Hotel in Trochtelfingen aus lernt man den Ort sehr gut kennen. Dabei sieht man unter Anderem den sehenswerten wie markanten Hohen Turm mit seinen dicken Mauern, der auch einst Teil der mittelalterlichen Stadtbefestigung war. Im Schlossgarten sind weitere Teile der ursprünglich dreifachen Stadtmauer zu sehen. Das Schloss, welches heute einer Grundschule mit seinen historischen Mauern dient, wurde im 15. Jahrhundert errichtet.

Vor dem Trochtelfinger Rathaus steht seit den 1990er Jahren der moderne Rathausbrunnen und ist neben dem Alten Stadtbrunnen, der sich heute etwas außerhalb des Zentrums befindet ein sehenswerter Zwischenstopp bei einer Stadttour. Der Alte Stadtbrunnen war früher mitten in der Marktstraße neben der Seckach die einzige Wasserquelle der Stadt.

Sehenswert sind auch die Kirche St. Martin, deren älteste Teile auf das Jahr 1320 zurückgehen, sowie die alten Kaplaneihäuser in der Pfarrgasse. Wer sie besucht hat es nicht weit zu der um 1500 zum ersten Mal erwähnten Trochtelfinger Stadtmühle am Ufer der Seckach. Ein Heimatmuseum dokumentiert anschaulich die Geschichte des Ortes. Einem speziellen Thema widmet sich das Bierkrugmuseum, welches man nahe einem Hotel in Trochtelfingen besuchen kann.
Nicht nur die Sehenswürdigkeiten sind als Ziele bei einem Urlaub interessant, sondern es bieten sich verschiedene weitere Unternehmungen an. Man kann sich im Kundenzentrum der Firma Alb-Gold vorführen lassen, wie schwäbische Spätzle produziert werden, und sonntags bietet sich eine Fahrt mit der historischen Dampflok an, die zwischen Engstingen und Münsingen verkehrt.

Ferienwohnungen Trochtelfingen und Ferienhäuser und Hotels in Trochtelfingen werden mit unterschiedlichen Ausstattungen und Preisen angeboten und werden für einen entspannenden Kurzurlaub wie auch für ausgedehnte Ferien gebucht.

Foto: www.schwaebischealb-netz.de