Ferienwohnung Lichtenstein

Ferienwohnung Lichtenstein, Ferienhaus und Hotel Lichtenstein, Schwäbische Alb. Der beschauliche schwäbische Ort ist durch eine Ferienwohnung in Lichtenstein oder einem Hotel in Lichtenstein bestens zu erkunden. Lichtenstein liegt mit den beiden Ortsteilen Unterhausen und Honau im Echaztal am Trauf in der Schwäbischen Alb. Der Teil Holzelfingen oben auf der Albhochfläche gehört ebenfalls zu Lichtenstein.

Hoch oben auf steilen Felsen thront auch das Schloss, welches um 1840 nach Anregung durch Wilhelm Hauffs Roman „Lichtenstein“ in neugotischem Stil erbaut wurde. Wer einen Ausflug zum Schloss macht, kann von dort oben einen wunderbaren Ausblick auf die reizvolle Landschaft genießen. Neben dem markanten Schloss kann auch die Ruine Alt-Lichtenstein besichtigt werden, von dem aus schon die Ritter im 12. Jahrhundert die atemberaubende Aussicht auf das Echaztal erlebten.

Die benachbarten Greifensteiner überblickten das Holzelfinger Tal von ihrer einst mächtigen Burg Greifenstein, von der heize jedoch nur noch die Ringmauer erhalten ist. Über dem Honauer Tal reiht sich die Kette der wildromantischen Traifelbergfelsen aneinander, von denen aus man den wunderbaren Blick hinüber zum Schloss Lichtenstein genießen kann. Eine absolute Besonderheit der Region ist der Sonnenfels. Der nördlichste dieser Felsen trägt diesen Namen, weil er kurioser Weise eine Art Sonnenuhr darstellt- um 12 Uhr mittags wirft der vordere Felsen keinen Schatten mehr.

Wer einen Urlaub in der Region plant, kann eine Ferienwohnung in Lichtenstein oder ein komfortables Hotel in Lichtenstein als Urlaubsdomizil wählen. Durch die Selbstversorgung in der Ferienwohnung sowie den sympathischen Service im Hotel wird der Urlaub zum besonders angenehmen Erlebnis.

Die Berge der Region laden zu herrlichen Wanderungen ein und unten im Tal entspringt die Echaz, deren Wasser sich mit kleinen sprudelnden Wasserfällen seinen Weg aus den Felsen heraus sucht. Von einer Ferienwohnung in Lichtenstein aus lässt sich die wunderbare Landschaft der gesamten Umgebung bestens erkunden. Die zahlreichen Tropfsteinhöhlen der Schwäbischen Alb, wie die nahe gelegene Nebelhöhle oder die nicht ganz so bekannte Olgahöhle, welche mit äußerst bizarren Gesteinsformationen erstaunt.

Vom Hotel in Lichtenstein ist ist auch ein Besuch im Wilhelm-Hauff-Museum interessant zu erleben und das Mineralienmuseum ist ebenfalls gut zu erreichen. Für Abenteuerlustige ist von einer Ferienwohnung in Laichingen aus sicherlich der Abenteuerpark Schloss Lichtenstein ein lohnendes Ziel, in dem man kletternd oder rutschend in luftiger Höhe an Seilen seine Geschicklichkeit erproben kann.

Foto: SchwaebischeAlb-Netz.de