Ferienwohnung Fridingen an der Donau

Eine Ferienwohnung in Fridingen für die Zeit des Urlaubs auf der Schwäbischen Alb bietet sich an, weil sich von hier aus problemlos Touren auf die Schwäbische Alb wie auch in den Naturpark Obere Donau realisieren lassen. Weitere Unterkünfte sind Ferienhäuser und Hotels in Fridingen, die als Startpunkt für verschiedene Unternehmungen dienlich sind.

Landschaftlich liegt Fridingen nicht nur deshalb sehr reizvoll, weil es an der Donau liegt, sondern auch durch die Lage am Ausgang des Bäratals, das an dieser Stelle die Pforte zur Schwäbischen Alb darstellt. Auch zu Fahrten an den Bodensee ist Fridingen ein idealer Ausgangspunkt. Hervorragend ist die Straßenanbindung nach Stockach.

Zu den beliebten Ausflugszielen in der Region um Fridingen gehört zweifellos das Kloster Beuron, das sich auch durch eine Wanderung oder eine Fahrradtour erreichen lässt. Wer sich für die Naturschönheiten der Schwäbischen Alb interessiert, der hat es von seiner Ferienwohnung in Fridingen auch nicht weit. Mit der Kolbinger Höhle lockt die einzige Schauhöhle der Südwestalb. Die Tropfsteinhöhle ist 330 Meter lang.

Fridingen ist auch umgeben von interessanten Städten. Jeweils etwa 30 Kilometer sind es nach Rottweil und nach Sigmaringen. Nach eine guten Frühstück kann man vom Hotel in Fridingen aus gleich zu einem Bummel der Städte aufbrechen. Rottweil ist die älteste Stadt Baden-Württembergs und lohnt schon einen Besuch wegen des historischen Stadtkerns. Sigmaringen dagegen ist bekannt durch sein Hohenzollernschloss, dem Sitz der katholischen Linie der Hohenzollern.

Doch auch Fridingen selbst hat Reizvolles zu bieten. In den Sommermonaten gibt es zum Beispiel Theateraufführungen. Die Naturbühne Steintäle wird schon seit 1963 als Freiluftbühne bespielt und ist bei Urlaubern in Ferienwohnungen und Hotels in Fridingen sehr beliebt. Auch im Winter lohnt eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Fridingen. Zum einen lädt die Alb zum Wintersport, zum anderen kann der Besucher hier noch die unverfälschte Schwäbisch-Alemannische Fasnet miterleben. Die Fridinger Narrenzunft gehört der Vereinigung der schwäbisch-alemannischen Fasnet an und das bedeutet, dass sie mit ihrem Brauchtum ganz besonders pfleglich umgeht und keine karnevalistischen Tendenzen zulässt.

Den Urlaub auf der Schwäbischen Alb in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Fridingen zu verbringen ist gerade für Familien eine günstige Möglichkeit. Kurzurlaubern oder Besuchern von Veranstaltungen stehen Hotels zur Verfügung, in denen man das Wochenende, aber auch einige entspannende Tage mit Wanderungen und Besichtigungen verbringen kann.

Foto: SchwaebischeAlb-Netz.de