Ferienwohnung Bad Urach

Ferienwohnung Bad Urach und Hotel Bad Urach, Schwäbische Alb. Bad Urach bietet seinen Urlaubsgästen zahlreiche Ferienwohnungen und Ferienhäuser als Unterkunft während der Ferien auf der Schwäbischen Alb. Hotels in Bad Urach werden von Kurgästen wie auch Familien ebenfalls gern gebucht. Bad Urach, der beliebte Ferienort, liegt inmitten der Schwäbischen Alb und ist ein staatlich anerkannter Luftkurort und Heilbad.

Aufgrund der Lage an der so genannten Traukante der Schwäbischen Alb kann man faszinierende Aussichten genießen und sich dabei sehr gut erholen. Grüne Wälder, Wiesen und Weidenflächen laden zum Wandern, Nordic Walken oder Fahrrad fahren ein.

Viele Gäste besuchen Bad Urach aufgrund der vielfältigen Kurangebote. Verschiedene Indikationen können verordnet und behandelt werden um ein umfassendes Kur- und Wellnessangebot garantieren zu können. Die Wassertemperatur in den Innen- und Außenbecken liegt bei ca. 35 Grad und damit zählt die Thermalquelle von Bad Urach zu den heißesten von ganz Baden-Württemberg. Die Kurgäste wählen als Unterkunft oftmals eine Ferienwohnung in Bad Urach, in der sie sich individuell selbst versorgen können. In einem Hotel in Bad Urach wird den Besuchern freundlicher Service zuteil.

Bei einer Reise nach Bad Urach ist die historische Altstadt mit den vielen restaurierten Fachwerkhäusern ein Spaziergang wert. Von der Ferienwohnung oder dem Ferienhaus in Bad Urach aus sind die Häuser leicht zu besichtigen und so manches Hotel in Bad Urach ist in einem der prächtigen Bauten untergebracht. Der historische Marktplatz und der spätgotische Brunnen zeugen von der Vergangenheit der Stadt. Ebenso faszinierend sind das Residenzschloss, die Webervorstadt und die Stiftskirche von Bad Urach. Das Stadtmuseum Klostermühle und das Grammophon Museum sind ebenfalls einen Besuch wert.

Landschaftlich gehört Bad Urach zum UNESCO Weltbiosphärenreservat der Schwäbischen Alb. Ausgeschilderte Wander- und Fahrradwege lassen auch die Herzen von sportlich aktiven Menschen höher schlagen.

Ein Ausflug zu den bekannten Uracher Wasserfällen sollte unbedingt in der Reiseplanung bedacht werden. Von einem Hotel in Bad Urach aus kommt man einfach zu diesem Naturschauspiel und auch von einer Ferienwohnung in Bad Urach aus kann man die Besichtigung mit einer herrlichen Wanderung verbinden. Ein ebenso beliebtes Ausflugsziel ist die Falkensteiner Höhle. Diese ist keine Schauhöhle und der Besuch erfolgt mit Helm und Taschenlampe auf eigene Gefahr.

Ein Aufenthalt in Bad Urach kann in einfachen Pensionen, Ferienwohnungen, Hotels und luxuriösen Kurhotels verbracht werden. Die sehr gute, typisch schwäbische Küche lockt mit Maultaschen, Schupfnudeln, Rostbraten und Käsespätzle. Gerade in Restaurants und Hotels in Bad Urach fehlen diese Gerichte auf keiner Speisekarte. Und wer in einer Ferienwohnung in Bad Urach verweilt, greift eben selbst zur Pfanne und versucht sein Glück bei der Zubereitung der schwäbischen Köstlichkeiten.

Nicht verpassen sollte man während der Ferien in einer Ferienwohnung in Bad Urach auch einen Besuch des alle zwei Jahre stattfindenden Schäferlaufs. Es handelt sich um ein mehrtägiges Heimatfest, das auf die traditionellen Wurzeln der Region zurückgeht. Während dieses Festes bieten manche Hotels in Bad Urach auch besondere Schmankerln auf der Speisekarte an.

Foto: SchwaebischeAlb-Netz.de